VfR Salisso stellt Soll an Schiedsrichter

Nachdem man auf Seiten des VfR Salisso noch immer die zahlreich vorhandenen Nachwehen und Baustellen der Spielgemeinschaft ab- und verarbeiten muss, ist es den Verantwortlichen jetzt gelungen, das Soll und gleichzeitige Muss an Schiedsrichtern zu besetzen.
Der erfahrene Falk Behringer und „Neuling“ Felix Kahl sind ab sofort die Männer an der Pfeife der Schiedsrichtergilde für den VfR. Für den VfR Salisso selbst, bedeutet dass gleichzeitig, das man ab sofort keine Strafgelder mehr für das Nichtbesetzen des vorgegebenen Schiedsrichtersolls zahlen muss.
Ein weiterer, wichtiger Punkt, der auf der Grün Weißen Agenda abgehakt werden kann, der zugleich ein weiterer, sehr wichtiger Schritt in die richtige Richtung bedeutet.

Kommentare sind abgeschaltet.