DerbyTime

Der VfR will nach vier Spielen ohne Sieg bei der Reserve des SC Weiler endlich wieder einen Erfolg landen.Vom Glück verfolgt war der VfR Salisso in den letzten fünf Spielen aber nicht. In diesem Zeitraum findet sich nur ein einziger Sieg. Zu den zwei Siegen und fünf Unentschieden gesellen sich beim beim VfR vier Pleiten. Große Sorgen wird sich unser Coach Uwe Schütz um die Defensive machen. Schon 27 Gegentore kassierte der VfR. Mehr als zwei pro Spiel – definitiv zu viel. Zu mehr als Platz neun reicht die Bilanz derzeit leider nicht. Der VfR kam zuletzt gegen SG Kümbdchen III zu einem 4:4-Unentschieden. Beim Derby-Hinspiel konnte der VfR Salisso Punkten und feierte einen verdienten 2:0-Erfolg über den SC Weiler II. Ein Fingerzeig für das Rückspiel?

Vier Siege, ein Unentschieden und sieben Niederlagen stehen bis dato für den SC Weiler II zu Buche. Mit 13 Zählern aus zwölf Spielen steht die Heimmannschaft momentan im Mittelfeld der Tabelle.

Im Tableau trennen die beiden Teams lediglich zwei Zähler. Auf dem Papier ist ein Favorit nicht auszumachen. Welches Team holt sich auf dem Platz am Ende den Sieg?

Seid dabei und unterstützt unseren VfR Salisso beim Derby…!!! 

Kommentare sind abgeschaltet.